• Schrift verkleinern
  • Normalgröße
  • Schrift vergrößern

FAQ * Wann ist die beste Zeit zur Meditation?

CoverRayClearMindFrontcopyrightFAKTuellFAQ * Wann ist die beste Zeit zur Meditation?
Ich bin etwas unsicher, wann ich meditieren sollte. Meine Arbeitszeiten sind sehr flexibel, deshalb kann ich mir erst nach 23:00h einen konstant festen Termin setzen. Meine Kernfrage ist, ob ich unbedingt stets zum gleichen Zeitpunkt meditieren muss, um den gewünschten Erfolg zu gewährleisten. Zur Info: Ich nutze Clear Mind zur Unterstützung.

Antwort:
Der beste Zeitpunkt zur Meditation ist stets dann, wenn Du Dir die Zeit zum meditieren nimmst. Nur nehmen musst Du sie Dir. Wann auch immer. Ein guter Zeitpunkt, den man auch immer einhalten kann, ist der Moment, wo Du zu Bett gehst.  Da kann Dein Ego Purzelbäume schlagen. Es wird Dich nicht davon abhalten können, es vor die Tür zu setzen.

Denn Du hast Dich entschlossen, Dein Tagwerk definitiv zu beenden. Es gibt kein "Ich muss noch dies tun, dort anrufen, das anfangen oder beenden" mehr.

Wann immer Du tagsüber meditieren möchtest, kannst Du Dich für diesen Zeitraum  aus dem Alltag abmelden. Du solltest bewusst unerreichbar für diese Welt sein. Du streichst das Vorher und Nachher aus Deinem Bewusstsein und lebst nur im Hier und Jetzt.

Du kannst natürlich auch ohne intensiv zu meditieren bewusster leben, ohne von Deinem Ego manipuliert zu werden. Clear Mind ist so angelegt, dass Du dieses Ziel zu jeder Zeit erreichen kannst, selbst wenn Du die Musik nur ein paar Minuten laufen lässt, oder während Deinem Tagesablauf im Hintergrund permanent abspielst. Teste das einfach einmal, es funktioniert - immer und überall.

Share Button

Newsletter

Login

Zahlung via Paypal

Verwendungszweck:

Suche