• Schrift verkleinern
  • Normalgröße
  • Schrift vergrößern

Für Dich

Für Dich

Über berge wollt´ ich geh´n
Gegen alle drachen kämpfen
Wie ein schild stets vor dir steh´n
Deine ängste ganz sacht dämpfen
Deine zarte seele pflegen
Deine strammen brüste kosen
Mich ganz sanft nur zu dir legen
Auf ein bett - gemacht aus rosen
All das wünscht´ und träumte ich
Für Dich

 Wollte dich an allen tagen 
Liebevoll und fürsorglich 
Ständig nur auf händen tragen 
Immer und für ewiglich 
Lieder wie die alten barden 
Nur vor deinem fenster singen 
Und auf längst vergess´ne arten 
dich zum glücklichbleiben bringen 
Machte mich ganz öffentlich frohen herzens lächerlich 
Für Dich

Und wie ist es dann gekommen
Hast mich mit nach haus genommen
Kaum war´n wir im treppenhaus
Da zogst du schon dein höschen aus
Und bereits in deiner diele
Explodierten die gefühle
Dusche - teppich - küchentisch
Mal kamst du - und mal kam ich
Zugegeben - ich fand nie
Auf anhieb soviel harmonie

Ich redete von happy-end
Und von zukunft - sicherlich
Du lachtest nur: "Nee - one night stand
Ganz toll - aber das war´s
Für Dich!"

---

Christopher Ray 1996

Share Button

Newsletter

Login

Zahlung via Paypal

Verwendungszweck:

Faktor L Handbuch Neue Medizin   factorLcoverEnglish

DerPoetCover   FaktorLkeinPlanBCoverMomoLenz350px

20131203 BioNerds-Cover blau.pdf page 1   palaver